Mach Dich Krass im Selbstversuch – meine Erfahrungen

Schlechte Angewohnheiten führen vor allem im höheren Alter dazu, Fokus und Motivation zu verlieren. Im einen Monat lassen wir Bewegung schleifen, greifen häufiger zu Alkohol und Fast Food, im nächsten machen sich bereits die ersten Pfunde bemerkbar. Das muss nicht sein! Mit Daniel Aminatis Mach Dich Krass wird dem Müßiggang der Kampf angesagt – mit positiven Resultaten!

 

Wie funktioniert das Programm?

Mach Dich Krass ist ein Abnehmprogramm, das gleichermaßen für Frauen und Männer konzipiert ist. Daniel Aminati verspricht ein Komplettpaket, das zu sportlichen Leistungen motiviert, aber auch auf eine Umstellung der Ernährung und die Hilfe von Nahrungsergänzungsmitteln setzt. Der Entertainer präsentiert drei unterschiedliche Wege, die an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden können und, je nach Erfahrungsschatz, mit unterschiedlichen Rezepten einhergehen.

Im Rahmen der Community ist es Teilnehmern außerdem möglich, sich untereinander auszutauschen, neue Kochideen und Tipps für den Gewichtsverlust kennenzulernen. Im Mittelpunkt stehen stets eine gesunde Ernährung, sportliche Betätigung und der bewusstere Umgang mit dem eigenen Kalorienhaushalt.

 

Eine der Frage der Fitness

Das Programm von Daniel Aminati ist zugegebenermaßen nicht neu. Aber es ist altbewährt und effektiv. Die Grundlagen werden in einfachen Übungsabschnitten vermittelt. Selbst Anfängern oder weniger sportlichen Teilnehmern ist es problemlos möglich, den Körper auf Touren zu bringen. Veranschlagt werden zunächst nur dreimal 20 Minuten Training pro Woche.

Mit einem Muskelkater ist dennoch zu rechnen – erst recht, wenn die Knochen seit Wochen oder gar Monaten nicht mehr regelmäßig beansprucht wurden. Die Übungen lassen sich in Form von Videos einsehen und nachahmen – gern im eigenen Tempo. Der Vorteil für Teilnehmer, die im Schichtdienst arbeiten oder familienbedingt zwischen Tür und Angel starten: Die Zeitpunkte können selbstverständlich frei gewählt werden!

 

Mit gesunder Ernährung zum Ziel

Daniel Aminati hat Mach Dich Krass um die Slow-Carb-Diät von Timothy Ferriss ergänzt. Wöchentlich können zwei neue Videos in Augenschein genommen werden, die eine dauerhafte Umstellung der Ernährung bewirken und dabei helfen, alte Denkmuster abzuschütteln. Schließlich sollen Teilnehmer nicht nur kurzfristig erfolgreich sein, sondern ihr Leben nachhaltig positiv verändern.

Aminatis Erfolgsrezept: Er hält sein Körpergewicht, ohne zu hungern. Dazu gönnt er sich einmal wöchentlich einen „cheat day“, an dem so viel gegessen und getrunken wird, wie Durst und Hunger hergeben. Dieser Kniff soll verhindern, dass Heißhunger und Appetit für schlechte Laune oder einen Abbruch des Programms sorgen.

 

Die Motivation entscheidet

Neben Fitness und Ernährung ist Motivation der letzte Baustein auf dem Weg zu einem besseren und gesünderen Leben. Daniel Aminati steht seinen Kunden während der Laufzeit mit persönlichen Tipps und Tricks zur Seite. Jene werden in wöchentlichen Videos freigeschaltet und spornen zu neuen Höchstleistungen an. Seine Assistentin richtet sich regelmäßig an Einsteiger und präsentiert Alternativen, sollte das von Aminati vorgegebene Tempo zu hoch sein. Mach Dich Krass richtet sich an jede Klientel!

 

Mach Dich Krass im Überblick

  • 8-Wochen-Programm für nur 79 Euro
  • 14-Monats-Programm für 199 Euro
  • über acht Stunden Trainingsmaterial
  • Ernährungsvideos und -handbuch
  • über 100 Rezepte
  • Tipps und Motivationshilfen von Daniel Aminati

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.